don’t be evil – für’n Arsch

Wer bei dem Video noch keine Gänsehaut bekommt, sollte sich noch mal den Artikel durchlesen, wem die Firma für Militärroboter gehört.

Denn auch wenn der Blechmann noch am Stromkabel hängt ist er alles andere als eine Positive Entwicklung. Denn der wurde nicht zum Fußballspielen entwickelt.

roboter

Mag ja sein, dass ich zu viele SiFi Filme gesehen habe und Terminator und Galactica noch weit, weit weg sind, aber wer weis schon. In den 50ern waren auch automatische Glasschiebetüren und selbstfahrende Autos unvorstellbar.

[Artikel]
http://www.mobilegeeks.de/googles-boston-dynamics-roboter-ian-imitiert-karate-kid/

!!***Achtung – Ton runterdrehen oder abschalten, die Maschine macht einen furchtbaren dauersummton***!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.