Knutschen in der letzten Reihe kostet 3€ extra. Kino ist nicht mehr was es mal war.

Paramount Pictures hat angekündigt, Filme demnächst schneller parallel zu vermarkten über Streaming, DVD, Blu-ray oder was auch immer noch kommen wird.
90 Tage zwischen Kinostart und Zweitverwertung sind ihnen zu lange und ich sage nur, hoffentlich kommt das schnell. Am besten wäre eine Veröffentlichung parallel im Kino und zum Streamen.

Das bedeutet nicht, dass ich nicht gerne einen Film im Kino sehen würde. Ich liebe die bombastische Bildgewalt einer Kinoleinwand und den wummernden Sound, das sollte aber nur eine nette Beigabe sein und nicht der Hauptanteil eines Films.

imkinoknutschen

In den letzten Jahren bin ich immer seltener ins Kino gegangen. Zunächst waren es irreführende Trailer, die einem wer weiß was versprochen haben, um später im Film nach 20 Minuten herauszufinden, dass im Trailer schon die besten Szenen zu sehen waren. Das hat mich dann erstmal davon abgehalten, mir den nächsten Film im Kino anzusehen. Dann kamen die veränderten Sehgewohnheiten dazu, dass man durch DVD und Co. gemerkt hat, wie erfrischend es ist, einen Film im Original zu sehen. Selbst wenn man eine Sprache nicht kann, ist ein Untertitel häufig angenehmer als eine miese Synchronisation, die weniger an den Sprechern, mehr an der schlechten Übersetzung liegt. Weiterlesen

Radfahren ohne Licht ist nicht Hip

Liebe Hipster Radler, es mag ja sein, dass eine Beleuchtung an einem Fixi total uncool ist, aber sie dient nicht nur eurer Sicherheit.

fahrradilluDenn auch für euch gibt es Verkehrsregeln, an die man sich halten sollte. Nicht weil sie Gesetz sind, sondern weil sie was mit Verstand zu tun haben, genau diesen spreche ich übrigens allen lichtlosen Radlern absolut zu 100% ab.
Vorhin ist mir wieder ein besonders cooles Exemplar dieser Dödel entgegen gekommen nur, dass nicht ich ihn beinahe überfahren hätte, weil man ihn nicht gesehen hat, sondern weil dieses Arsch**** beinahe mich platt gefahren hätte. Wenn ein Radfahrer ohne Licht mit hoher Geschwindigkeit auf eine Fußgängerampel zu fährt und dann auch noch zu cool ist bei Rot zu halten, dann muss man sich als Fußgänger schon drei Mal umsehen, um nicht plötzlich zur Seite springen zu müssen, weil so ein Arsch meint, ohne Licht durch die Gegend strampeln zu müssen. Beim Ausweichen hat er sich auf die Fresse gelegt, hab ihm mal nicht geholfen.

Sollte mir so ein lichtloser Blödmann irgendwann an der Windschutzscheibe kleben, werde ich übrigens nur den Scheibenwischer anmachen, um zu gucken, ob man den so Weg bekommt, wie den übrigen Dreck der da sonst dranklebt. Ich habe im übrigens nichts gegen Fahrradfahrer, da ich selber gerne mit dem Rad unterwegs bin, ich habe nur was gegen Menschen, die sich für zu cool halten, um sich an ein Minimum an Spielregeln zu halten, die ein Miteinander ermöglichen.

Was ich sagen will, kauft euch wenigstens eine Billigfunzel, die kostet gerade mal 7 Euro, damit kann man dann seinen Hipster freunden tagsüber zeigen, wie cool man ist (die Lampen sind nämlich abnehmbar) und man ist abends keine Gefahr für alle, die sich da sonst noch so rumtreiben.

Mir ist dabei das Leben des Radlers übrigens schnurz egal, ist ja deren Sache, ich habe nur keine Lust auf den Papierkrieg, der auf mich zu käme, wenn ich mal so einen absoluten Idioten erfassen sollte, weil ich ihn nicht gesehen habe. Da kann man nämlich noch so aufmerksam sein, wie man will, einen Radfahrer in dunkler Kleidung ohne Licht mit 30 KM/H kann man nicht sehen.